Home

Hochwasser 2002

Im August 2002 haben extreme Regenfälle zu einer Hochwasserkatastrophe an Elbe und Mulde geführt, bei der noch nie dagewesene Pegelstände beobachtet worden sind. Betroffen waren neben Deutschland auch Tschechien und Polen. Insgesamt kamen in allen drei Ländern 37 Menschen ums Leben, die Schäden betrugen mehr als 20 Milliarden Euro. Ursache für die Überschwemmungen war ein sehr intensives Tiefdruckgebiet, das auf einer sogenannten Fünf-b-Zugbahn vom Mittelmeer über die Alpen. Das Hochwasser 2002 war mit einem Pegelstand von 9,40 m die höchste dokumentierte Überflutung des Dresdner Elbtals. Umgangssprachlich wird es auch als Jahrhundertflut oder Jahrtausendflut bezeichnet. Die Weißeritz suchte sich dabei ihr altes Flussbett zurück, aus welchem sie im 19. Jahrhundert durch den Eisenbahnbau umverlegt wurde Hochwasser 2002 Vor uns die Sintflut Zerstörte Häuser, weggespülte Brücken, verwüstete Innenstädte: Im August 2002 versanken zahlreiche ostdeutsche Ortschaften in der Jahrhundertflut. Im..

Rückblick: Die Elbeflut 2002 - Noch nie dagewesene

Hochwasser 2002 Der ermittelte öffentliche Schaden für Olbernhau belief sich auf 11 Millionen Euro, einschließlich des privaten... für Gewässer 4,7 Millionen Euro für Straßen 2,9 Millionen Euro. für städtische Gebäude 2,7 Millionen Euro für Brücken 450.000 Euro kommunale Wohngebäude 315.000 Euro Nach einem Dammbruch bei Pouch suchte sich das Wasser den Weg über die Straße nach Löbnitz in den Goitzsche See und unterspülte dabei den Uferbereich und sch..

Das Wasser verwandelte Dorfstraßen in tosende Schluchten, riss Autos und sogar Häuserzeilen mit sich. Die Elbflut versenkte im Sommer 2002 ganze Städte. Betroffene erinnern sich - und ziehen nach.. Nach starken Regenfällen traten im August des Jahres 2002 die Elbe ebenso wie ihre Nebenflüsse über die Ufer. Unsere Bilder zeigen, wie die Orte damals aussahen, und was sich seitdem getan hat.. 4.2.1 Hochwasser zum Jahreswechsel 2001/2002 18 4.2.2 Hochwasser im Januar 18 4.2.3 Hochwasser im Februar 19 4.2.4 Hochwasser im März 20 4.3 Hochwassermeldezentrum Nahe-Lahn-Sieg 20 4.3.1 Nahe/Glan 20 4.3.2 Lahn/Sieg 22 5 Grundlagen 24 6 Meteorologische Unterlagen 25. LfW-Bericht Nr. 207/02 Hochwasser im Rheineinzugsgebiet - Winter und Frühjahr 2002 1 Landesamt für Wasserwirtschaft. Im August 2002 kam es durch das Zusammenspiel verschiedener Prozesse in der Atmosphäre zu Starkregenereignissen, die ein extremes Hochwasser im Einzugsgebiet der Elbe auslösten. Erste Abschätzungen gehen für die Elbe von einem über 200 jährigen, für die Mulden sogar von einem über 500 jährigen Hochwasser aus. Hochwässer dieses Ausmaßes haben ein gewaltiges zusätzliches. Hochwasser 2002: Goitzsche geflutet | MZ.de Weite Teile von Bitterfeld wurde vom Strengbach überflutet. Sechs Stadtteile mussten evakuiert werden. Öffentliche Gebäude wie das Krankenhaus standen..

Hochwasser an der Elbe Jahrhundertflut 2002. Besonders in Sachsen und Böhmen gab es im August 2002 ungewöhnlich starke Regenfälle. So wurden am... Elbehochwasser 2006. Im März und April 2006 gab es erneut ein extrem starkes Hochwasser an der Elbe. Ausgelöst wurde es... Mögliche Ursachen. Extreme. Keiner der Verantwortlichen in Stadt und Land hatte 2002 praktische Erfahrungen in der Hochwasserabwehr bei solch einem Extremereignis. So verursachte das Hochwasser vor 15 Jahren allein in Dresden Schäden in Höhe von etwa 1,3 Milliarden Euro Hochwasser 2002 Startseite / Stadt & Bürger / Feuerwehr und Notdienste / Hochwassermeldungen. Feuerwehr Hochwassermeldung 2002. Höchststand der Elbe. am 18./19.08.2002: 7,15 m . Höchststand der Mulde. am 15.08.2002: 6,25 m Informationen, Bilder, Pressemeldungen, Links Das Elbe- und Mulde-Hochwasser 2002 in Dessau im Rückblick. Aktuelle Pegelstände . Pegel der Elbe und Mulde. Während des Hochwassers im August 2002 waren rund 40.000 ha Fläche in Sachsen überschwemmt. Die überschwemmten Flächen wurden mit Hilfe der Überfliegungen während des Hochwassers, der aufgenommenen Hochwassermarken und teilweise durch hydraulische Nachberechnungen bestimmt

Hochwasser 2002 Die Hochwasserereignisse vom August 2002 hatten in einem bislang nicht bekannten Ausmaß die große Verletzlichkeit der Stadt Dresden bei annähernd zeitgleichem Hochwasser der verschiedenen Gewässersysteme - Elbe, Gewässer erster und zweiter Ordnung sowie Grundwasser - gezeigt Hochwasser: Ursachen und Konsequenzen am Beispiel der Elbe Mareike Christiansen Samwerstraße 27, 24118 Kiel, mareike2008@hotmail.com 1. Einleitung Im Sommer 2002 bildeten sich nach Starkniederschlägen an mehreren großen Flüssen Flutwellen mit extrem hohen Pegelständen aus, die zu großflächigen Überschwemmungen in den Unterläufen führten. In Deutschland waren vor allem der Süden und.

Hochwasser Juni 2013 in Pirna! - YouTube

Hochwasser 2002 - Stadtwiki Dresde

Aktuelle Messdaten und Informationen zur Hochwasserlage und Hochwasservorhersage in Bayer Region Hochwasser 2002 und 2013 rund um Bad Düben 11:53 12.09.2017. Hochwasser 2002 und 2013 rund um Bad Düben. 1-3 17 Bilder. 1 2.

Hochwasser 2002 - DER SPIEGE

Aktuelle Hochwasserlage in Deutschland und Verweise zu den Hochwasser-Zentralen in Deutschland und den Nachbarländern Jahrhundert-Hochwasser 2002 Das Tiefdruckgebiet Ilse zog von den Britischen Inseln kommend zunächst südlich der Alpen, um dann auf einer Vb - Zugbahn von Norditalien aus an den südlichen Alpen entlang in Richtung Polen zu ziehen. Von einer Vb - Wetterlage spricht man, da ein Höhentief mit seinem Zentrum vom Golf von Genua in Richtung Ungarn [

Hochwasser 2002: Die haben uns einfach absaufen lassen Die Elbflut versenkte im Sommer 2002 ganze Städte. Betroffene erinnern sich - und ziehen nach zehn Jahren Wiederaufbau Bilanz Es war eine der größten Flutkatastrophen aller Zeiten, die Deutschland, Tschechien und Österreich im August 2002 erlebten. Sogar vor der historischen sächsischen Landeshauptstadt Dresden machte das Hochwasser kein Halt. 180.000 Helfer waren deutschlandweit im Einsatz gegen die Flut. Die Chronik der Hochwasserkatastrophe Am Donnerstag, 8. August. fällt im Tal des Flüsschens Kamp in.

hochwassers erreichte Magdeburg am frühen Dienstagmorgen, 20. August 2002. Erleichtert registrierten alle Verantwortli-chen, dass das Hochwasser mit einem Höchststand von 6,71 m geringer war als erwartet. Unterdessen brach am Umflut-kanal, der Magdeburg zusätzlich schützt, ein Deich. Heyrothsberge, Gerwisch und Wahlitz mussten evakuiert. Hochwasser 2002: Seit der Flut gibt es zwei Weesensteins. Von Andreas Groth, Weesenstein-Aktualisiert am 14.08.2012-16:32 Bildbeschreibung einblenden. Weesenstein am 15. August 2002: Die.

Hochwasser 2002 entlang der Elbe - Nachrichten NDR

  1. August 2002 mit 25 m Bodenauflösung. Die normale Ausdehnung der Elbe ist schwarz gefärbt, blau-lila Bereiche sind überschwemmt. (DLR) Chronologie der Naturkatastrophe, deren Ursache und Rückschlüsse. Im Sommer 2002 fielen in Deutschland, Österreich, Tschechien, der Slowakei und in anderen Teilen Europas sintflutartige Regenfälle (bis zu 300 mm pro Tag). Die Folge waren historische.
  2. Zehn Jahre nach dem Elbe-Hochwasser : Aus der Flut gelernt?. Im August 2002 standen große Teile Sachsens, Sachsen-Anhalts und schließlich Niedersachsens unter Wasser, in Prag und Bayern wurde.
  3. Hochwasser 2002: Goitzsche geflutet . 03.04.06, 20:57 Uhr email; facebook; twitter; Messenger; Weite Teile von Bitterfeld wurde vom Strengbach überflutet. Sechs Stadtteile mussten evakuiert.
  4. Hochwasser 2002 . Dutzende LKW bringen Schotter und Steine um das Loch zu füllen und die Wasserflut zu stoppen. Die Mulde vor dem Stauseeeinlauf, rechts zu sehen der Dammdurchbruch. Vor im Bild zu sehen die Mulde, dann der Deich, und dahinter die Strasse von Pouch nach Löbnitz mit den LKWs, dahinter die Goitzsche. Wetter . Wetter Mühlbeck . Search. Neueste Beiträge. Wasserski.
  5. Das Hochwasser 2002 in Zahlen Das Hochwasser 2002 in Zahlen 21.08.2012. 6,72 Meter, höchster Wasserpegel an der Strombrücke in der Nacht vom 19. auf den 20. August 2002..
Salzach-Hochwasser August 2002 – Salzburgwiki

Überschwemmte Flächen Hochwasser 2002 und 2013 In der Karte werden die beim Hochwasser im August 2002 und Juni 2013 (Elbe und Mulde) im Freistaat Sachsen überschwemmten Flächen dargestellt. Karten, WMS-, WFS-Dienste und GIS-Daten zum Fachthema Wasse Bilder vom Hochwasser 2002 können Sie sich in unserer historischen Fotosammlung mit 450 Fotos anschauen. Über ein Jahrzehnt nach dem verheerenden Augusthochwasser 2002, das den Marktplatz in einen See verwandelte und bei dem ein Schaden in Höhe von 140 Millionen Euro entstand, gilt die Stadt als hochwassersicher. Obwohl die Stadtoberen spätestens seit der Wende bei den zuständigen.

Stichtag - 12. August 2002: Hochwasser in Ostdeutschland ..

August 2002 zwischen 6 und 8 Uhr erreichte die Elbe am Pegel Dresden einen Wasserstand von 9,40 Meter - der höchste jemals gemessene Wasserstand im Stadtgebiet. Die großen Hochwasser des 19. Jahrhunderts im Jahr 1845 und 1890 waren längst vergessen. Auch die Hochwasser der Jahre 1940 und 1941, als die Elbe letztmalig die 7-Meter-Marke überschritten hatte, waren aus dem Bewusstsein. Hier die Schadensbilanz des Augusthochwassers von 2002 vom sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft: Todesopfer: 21 Verletzte: 110 Summe gemeldeter Schäden: 8.636 Milliarden (!) Euro Anzahl beschädigter oder zerstörter Wohngebäude: 25.652 davon Totalverluste: 400 Anzahl betroffener Unternehmen: 11.961 Anzahl betroffener Arbeitnehmer: 108.198 Anzahl betroffener. Hochwasser 2002 im Muldegebiet - eine meteorologisch-hydrologische Analyse. Schriftenreihe 32/2009, Dresden 2009 (Digitalisat) Gerd H. Schmitz, Robert Schwarze, Franz Lennartz: Das Potential der Hochwasservorhersage zur Schadensminderung - aufgezeigt am Beispiel des Oberen Elbtals und des Osterzgebirges

Hochwasser 2002 in Magdeburg MDR

Das extremste dokumentierte Hochwasser bis 2002 hatte den Pegel der Elbe 1845 auf 877 cm ansteigen lassen. Am 17. August 2002 wurde dieser Wert mit 940 cm deutlich überschritten. Insgesamt mussten rund 35 000 Menschen evakuiert werden, zeitweise blieben 100 000 Bewohner ohne Strom. Der Katastrophenzustand galt vom 12.—20. August. Durch ihre höhere Lage war die Neustadt nur relativ gering. Hochwasser im August 2002 (mit Berichtigungen vom 28.10.2002) Witterung und Niederschlag Ein kräftiger Höhentrog über den Beneluxländern und ein Bodentief über Norditalien (vgl. Anla-ge 1) zogen vom 6. bis 7. August südost- bzw. ostwärts in Richtung Balkan und brachten feucht-warme Mittelmeerluft nach Bayern. Dabei kam es zu Gewittern und heftigen Schauern mit den Regenschwerpunkten im. Hochwasser 2002 Problemstellung Im August 2002 fanden in Dresden die größten Überschwemmungen seit über 100 Jahren statt. Nachdem es am 11. und 12. August zu massiven Über-schwemmungen an den städtischen Gewässern II. Ordnung mit ihren relativ kleinen Einzugsgebieten kam, traten in der Nacht vom 12. zum 13. August die Erzgebirgsflüsse Lockwitz und Weißeritz über die Ufer. Die. Während des Hochwassers im August 2002 waren rund 40.000 ha Fläche in Sachsen überschwemmt. Die überschwemmten Flächen wurden mit Hilfe der Überfliegungen während des Hochwassers, der aufgenommenen Hochwassermarken und teilweise durch hydraulische Nachberechnungen bestimmt. Im LfULG erfolgte die Zusammenfassung der Datensätze, die durch unterschiedliche Institutionen erarbeitet wurden. Hochwasser: Die Elbeflut und die Folgen Chemiecocktail im Elbwasser. August 2002: Greenpeacer sind mit Schlauchbooten in überfluteten Städten im Einsatz, sie... Mehr Wolken, mehr Regen. Der Planet Erde erwärmt sich. Und der Kreislauf aus Verdunstung und Niederschlag verstärkt sich. Die Natur schlägt.

Das Hochwasser 2002 Bei einem Hochwasser der Größenordnung wie es im Elbeeinzugsgebiet, wozu das Einzugsgebiet der Zschopau gehört, im Jahr 2002 kam, müssen neben Stark- und Dauerniederschlägen zusätzlich noch einige andere Faktoren erfüllt sein. Eine wesentliche Voraussetzung für das starke Ausmaß der Überschwemmungen war die mehrmalige Bildung flacher Tiefdruckgebiete mit. Das Hochwasser 2002 hatte die Branche 1,8 Milliarden Euro gekostet, die volkswirtschaftlichen Schäden waren aber deutlich höher. Denn nur ein Drittel aller deutschen Haushalte ist gegen. Hochwasser in Mitteleuropa: Hohe Niederschläge führten im August 2002 dazu, dass es in Ost- und Norddeutschland zu heftigen Überflutungen kam. Elbe und Donau traten über die Ufer. 21 Menschen. Im August 2002 erreichte Deutschland eine Jahrhundertflut, die Schäden in Höhe von 15 Milliarden Euro verursachte. 45 Menschen kamen ums Leben, als die Elbe und die Donau flutartig über die Ufer traten. Einsatzkräfte und Helfer versuchten über Wochen hinweg die katastrophalen Auswirkungen des Hochwassers einzudämmen - mit mäßigem Erfolg. Statistiken zufolge steigt die Anzahl solcher.

Das Sommerhochwasser 2002 im Elbegebie

  1. Die Überschwemmungskatastrophe von 1899 Neben dem Eisstoß von 1830 war die Flut von 1899 die größte im 19. Jahrhundert. Eine starke Überregnung Ende August und Anfang September hatte alle Flüsse des heutigen Österreich weit über die Ufer treten lassen; die Intensität war mit dem Hochwasser von 2002 vergleichbar und übertraf dieses sogar noch
  2. Wurde aus der Hochwasserkatastrophe von 2002 gelernt? Darüber wird gestritten. Nach den Fluten an der Elbe 2002 wurden zahlreiche Schutzmaßnahmen beschlossen: Bessere Deiche, Schutzmauern.
  3. Die Hochwasserkatastrophe von 2002 war kein Einzelfall, wie die Geschichte, aber auch das erneute Hochwasser im April 2006 zeigt. Das Zusammenleben mit dem Fluss muss überdacht werden, nachhaltiger Hochwasserschutz und Hochwasserprävention haben im Freistaat Sachsen daher eine sehr hohe Priorität
  4. 2002 ist die Stadt Salzburg nur knapp einer Katastrophe entkommen: Ein Jahrhundert-Hochwasser hatte die Salzach derart stark ansteigen lassen, dass der Fluss kurz davor war - wie etwa bei Golling - großflächig über die Ufer zu treten. Der Pegelstand im Stadtgebiet erreichte bei 2.300 m³ Wasser pro Sekunde in der kritischsten Phase eine.
  5. Lothar Ehm bezeichnet den 18. August 2002 als Schicksalsdatum für Waldersee. Denn als einziger Stadtteil Dessaus ging der Ort fast vollständig im Hochwasser unter: Und das, obwohl ich seit.
  6. isteriums des Innern über die Gewährung von Zuschüssen für die Beseitigung von Hochwasserschäden vom August 2002 im Freistaat Sachsen (Soforthilfe Hochwasser 2002) Vom 16. August 2002
  7. Die Flut 2002 - Ein zweihundertjähriges Hochwasser . Festlegung vor der Flut 2002. Links: Prognose des Überschwemmungsgebietes in Laubegast (rot), bisheriger rechtlicher Hochwasserbereich bei einem Dresdner Pegel von 8,17m (alte HQ100-Linie= neue HQ20) Festlegung nach der Flut 2002

Hochwasser 2002: Als ein Sturzbach durch Dresdens Bahnhof

Das Hochwasser 2002 hatte teilweise sehr schwere strukturelle Schäden an der allgemeinen Bebauung und der Infrastruktur in den betroffenen Gebieten hinterlassen, wie sie sonst nur bei Sturzflutereignissen im Gebirgsraum beobachtet werden. Mit der Schadensdokumentation entlang der Vereinigten Mulde ließen sich erste Erkenntnisse über das Verhalten der verschiedenen Bauweisen der allgemeinen. Hochwasser 2002 in Löbnitz. 1-3 6 Bilder. 1 2 Unfassbare Zerstörung: Die Flut hatte 2002 Löbnitz, Pouch und Roitzschjora große Verwüstungen hinterlassen. Der Wiederaufbau gelang. Spuren der. Nach dem Hochwasser 2002 wurden noch nicht per Verordnung festgelegte Gebiete, die bei einem 100-jährlichen Hochwasserereignis überschwemmt werden können, als vorläufige Überschwemmungsgebiete gesichert, soweit diese Gebiete in Arbeitskarten der zuständigen Behörden dargestellt waren. Die Verfahren zur Festsetzung der Überschwemmungsgebiete wurden kontinuierlich fortgesetzt. Überschwemmte Flächen Hochwasser 2002 und 2013 in Sachsen Darstellung der übwerschwemmten Flächen der vom Hochwasser im August 2002 betroffenen Fließgewässer und überschwemmte Flächen an Elbe und Mulde vom Hochwasser im Juni 2013. Weitere Information. Ansprechpartner. Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie . Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde.

Hochwasser 2002 im Muldegebiet - Sachse

Im Vergleich zum Hochwasser 2002 kam es in Sachsen und Sachsen-Anhalt nicht zu Deichbrüchen bzw. zur gesteuerten Flutung der Havelpolder, die den Abfluß beim Hochwasser 2002 erheblich reduziert hatten. Am Pegel Neu Darchau wurde der Scheitelabfluß am 9.4.2006 registriert. Schadensbilanz (nur Deutschland) Abb. 2: Hochwasser der Elbe am 30.3.2006 in Dresden. (Foto: U. Weigel) Durch das. Überflutete Straßen, Evakuierung und Katastrophenalarm: Das Hochwasser 2013 betrifft weite Teile Süd- und Ostdeutschlands.Seit dem 3. Juni unterstützt die Bu.. Das katastrophale Hochwasser an der Elbe im August 2002 wurde durch Niederschläge ausgelöst, die an einzelnen Stationen alle bisherigen Rekorde übertrafen. So fiel in Zinnwald-Georgenfeld südlich von Dresden am 12. August mit 312 mm der höchste je in Deutschland gemessene Tagesniederschlag. Und der in Dresden gemessene Wert von 158 mm war doppelt so hoch wie der bisherige Rekordwert an.

Hochwasser 2002 Olbernha

  1. Von einem Jahrhundert-Hochwasser sprechen 2002 in erster Linie Betroffene in den neuen Bundesländern. Aber auch Bayern versinkt gebietsweise in den Fluten, vor allem der Südosten und Passau
  2. Hochwasser in Meißen: Hahnemannsplatz 2013. Wenn die Meißner Hochwasser hören, denken viele sofort an die schlimmen Überschwemmungen aus dem Jahr 2002 und 2013. Und irgendwie wirken sie auf der einen Art bedrohlich und gefährlich, auf der anderen faszinierend und anziehend zugleich. Ich erinnere mich noch ganz genau an den Abend, als.
  3. JAHRESRÜCKBLICK 2002 - DEUTSCHLAND 2002 - Jahrhundertflut: + - Grenzenlose Hilfe nach dem Hochwasser. Teilen Mittwoch, 09.09.2015, 06:27. Der Angriff beginnt am 11. August. Tief Ilse.
  4. August 2002. Das Wasser steigt und steigt, das Kirnitzschtal ist längst zu einem See geworden. Die Schienen der Kirnitzschtalbahn werden in Höhe der Kirnitzschtalklinik überflutet. Freitag, 16. August, nachmittag. Fast höchster Stand des Wassers im Kirnitzschtal in Höhe der Villa Anna kurz vor der Ostrauer Brücke. (Bis Mitternacht waren es noch 10 cm mehr, ab Sonnabend 03.00 ist das.
  5. Aktuelle Nachrichten und ausführliche Berichte rund ums Thema Hochwasser 2002 - aus Österreich und für Österreich

Hochwasser 2002 - wie die Goitzsche bei Bitterfeld

2002 waren wir nicht richtig vorbereitet, weil wir keine Erfahrung mit so einem Hochwasser hatten, sagt Holsten. Doch da seien sie wie bei früheren Überschwemmungen nicht gewichen, als das. Das Hochwasser dort wird nach Einschätzung des sächsischen Innenministeriums wahrscheinlich ähnliche Ausmaße wie im Jahr 2002 annehmen. Wir rechnen mit einem Pegelstand von neun Metern plus X. Die Stadt Pirna war in den vergangenen Jahrhunderten wiederholt von schweren Hochwassern betroffen. Insbesondere die Elbe und die Gottleuba überschwemmten die Stadt mit zum Teil verheerenden Folgen. Besonders markant waren vor allem die extremen Hochwasserereignisse im Jahr 2002 und im Jahr 2013. Umso wichtiger ist es, aktiv vorzusorgen, um Hochwasserschäden zu minimieren. Der. Mit dem Hochwasser im August 2002 wurde dieser Wert allerdings auf 9,00m erhöht (rechtswirksam am 20.01.2003). Diese Verordnung legt die Überschwemmungsgebiete rechts und links der Elbe auf einem 30,45 km langen Elb-Abschnitt fest. Das gesamte Überschwemmungsgebiet beträgt 1557 ha und dient zum Abfluss und Speichern des Wassers. Die schlimmsten Hochwasser für Dresden waren 1845, 1890 und.

Hochwasser 2002 - Die haben uns einfach absaufen lassen

  1. Das Hochwasser in Kreinitz im Jahre 2002: Die Jahrhundertflut Kreinitz ist schon oft vom Hochwasser heimgesucht wurden. Die schlimmsten Vorstellungen wurden aber im Jahre 2002 übertroffen. Der Pegel der Elbe erreichte am 17. August 2002 um 16.00 Uhr eine Höhe von 9.45 m. Im Sommer sind das ca. 6,5 m über dem Normalwert Anbei ein kurzer Auszug aus dem damals geführten online - Tagebuch.
  2. Die Häufigkeit von Sommerhochwassern der Elbe hat nicht signifikant zugenommen; auch dann nicht, wenn das Hochwasser 2002 mit in die Rechnung einbezogen wird. Die Häufigkeit von.
  3. Die extremen Hochwasser in den Jahren 2002-2013 werden in eigenen Seiten genauer beschrieben. Nachfolgend wird ein Überblick über bedeutende historische bis jüngere Elbehochwasser gegeben. Ereignis: Hoch­wassertyp: Betroffenes Gebiet: Jährlichkeit: Todesopfer: Quelle/Doku­mentation: März/April 1845 : Winter­hochwasser: Mittlere Elbe in Sachsen sowie Sachsen-Anhalt: circa 100 bis 200.
  4. August 2002: Semperoper überflutet - Elbe-Hochwasser erreicht Höchststand Im August 2002 tritt die Elbe nach starken Dauerregen über die Ufer - und zwar gewaltig. Städte wie Dresden und ganze Landschaften versinken in den Fluten
  5. Hochwasser im Jahr 2002 durch ausströmendes Sickerwasser aus der Jeetzel und Elbe geschädigt. Sie liegen weitgehend zu tief und müssen deshalb auf höherem Niveau neu errichtet werden. Zudem muss der Bahndamm gegen Hochwasser geschützt werden. 4 Finanzierung: Die Gesamtmaßnahme erfordert Finanzmittel in Höhe von 2,3 Millionen Euro. Die Finanzierung erfolgt aus EU-Fördermitteln (EFRE.
  6. Hochwasser 2002 - Helfer: drk, johaniter unfallhife, malteser hilfddienst, dlrg (deutsche lebensrettungsgesellschaft, thw (technisches hilfswerk), feuerwehr (freiwillige und berufsfeuerwehren), bgs (bundesgrenzschutz), polizei, bundeswehr, viele freiwillige helfer und kleinere hilfsorganisatione
  7. Hochwasser 2002 in Schlottwitz. Startseite : Die drei unter Naturschutz stehenden Linden am Ortsausgang Niederschlottwitz fielen am Abend des 15.August der Kettensäge zum Opfer. Die Wurzeln waren so unterspült, dass die Gefahr des Umstürzens beim nächsten Sturm bestand: In den Hochwasserinformationen des Freistaates Sachsen erschien eine Übersicht zu den Toten und Verletzten dieser.
Hochwasser: Die Elbeflut und die Folgen | GreenpeaceRückblick auf das Jahr 2002 - 15 Jahre Jahrhundertflut inDie zweifache Wiedergeburt eines Barockhauses | MonumenteHochwasserschutz: "Die Bürgerinitiativen hätten uns fastPrivate Homepage von Lutz Hauptmann - Hochwasser in PirnaHochwasserchronik für Köln - Archiv - WDRHochwasser in Passau 2013: Bilder und AugenzeugenberichtBilder Hochwasser

Hochwasser Baden-Württemberg - https://www.hochwasser.baden-wuerttemberg.de . Gefahren verstehen. Hochwassergefahrenkarten. Quelle: xx Design Partner. Die Kommunen und das Land Baden-Württemberg erstellen, überprüfen und aktualisieren Hochwassergefahrenkarten (HWGK) für alle relevanten Gewässer. Sie liefern für über 12.000 km Gewässer konkrete Informationen über die mögliche. Hochwasser in Matting 2002. Überflutung im August 2002. Donnerstag, 15. August 2002 Hochwasser / Überflutung. Immer wieder sorgt das Hochwasser der Donau für die Überschwemmung der Sportanlagen des SC Matting, so auch am 14. und 15. August 2002. Die Wassermassen reichten bis zur Straße An der Donau. Die beiden Fußballplätze des SC Matting wurden vollständig überflutet. Der. Hochwasser 2002. Aus RegioWiki Niederbayern. Wechseln zu: Navigation, Suche. Das Hochwasser 2002 betraf mehrere Städte in Niederbayern. Hochwasser 2002 (Burghausen) Hochwasser 2002 (Passau) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Falls ein Verweis auf diese Seite zeigt, korrigieren Sie ihn bitte durch einen der spezifischen. Hochwasser 2002 Bayerns kritische Tage 4. August 2002 4. August 2002 Oben heiß, unten kalt Zunächst sieht alles noch ganz putzig aus im Freistaat. Die Kühe... 7. August 2002 7. August 2002 Keine Kiesbänke Die Landeshauptstadt tut sich schwer damit, den anhaltenden Regenfällen zu... 7. August 2002 7..

  • Orthopäde Berlin Lichtenberg polikum.
  • Kloster wandern.
  • Caleta de Fuste Erfahrungen.
  • Yahoo Mail Outlook Windows 10.
  • Dialyse Kreta.
  • Apostel Jünger.
  • VELUX Hitzeschutz Markise GPL 608.
  • Mystische Sprüche.
  • INTERSPAR Weißwein angebot.
  • Segelschiffstyp Kreuzworträtsel 4 Buchstaben.
  • WordPress manuell installieren.
  • Gpg show public key from file.
  • Infodok vodafone red business special.
  • Gewählter Parlamentarier Kreuzworträtsel.
  • Nashville Country.
  • Impuls Corona.
  • Shagpfeife kaufen.
  • Arbeitsmarktsituation Erzieher 2020.
  • Rocket League decals.
  • Südafrikanische Musik.
  • Kostümverleih Höxter.
  • IP54 Regen.
  • Platja de Alcudia.
  • Studienaufbau Psychologie.
  • Gardinenhaken für Fensterrahmen.
  • Ikors Bauernbrot.
  • Wasserhahn Waschmaschine aufdrehen.
  • SNES Verpackung.
  • Amazon Frankreich Reklamation.
  • Amanda Peet husband.
  • Hörmann Erweiterte Menüs.
  • Zahnlockerung durch Zahnspange.
  • Landesschau rlp Moderatoren.
  • Knuddels Vertrauensadmin.
  • Csgo stand lags.
  • Guinness variations.
  • Dosierflasche 250 ml.
  • Natürliches Abführmittel Darmreinigung.
  • Saugnapf OBI.
  • Haarzellen reparieren.
  • Pll Riley.